Zufällige Zitate

Zitate auf
Sortiert nach
Author
Thema
Texte
202 zitate     Als Liste anzeigen

Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen.
 
Nun versteh' ich den Menschen erst, da ich ferne von ihm und in der Einsamkeit lebe!
 
Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt.
 
Jedes Ding hat drei Seiten. Eine positive, eine negative und eine komische.
 
Heutzutage ist das wichtigste zu lernen, wie man andere Völker versteht. Und zwar nicht nur deren Musik, sondern auch ihre Philosophie, ihre Haltung, ihr Verhalten. Nur dann können sich die Nationen untereinander verstehen
 
"Überkompensation" des "Minderwertigkeitsgefühls" führt zu Ehrgeiz, Herrschsucht, Machtstreben. Oberstes Ziel ist das "Gemeinschaftsgefühl". Scheitert die "Kompensation", folgt Absinken in die Geisteskrankheit.
 
Die Erinnerungen verschönern das Leben, aber das Vergessen allein macht es erträglich.
 
Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
 
In den grundlegenden Fragen muss man naiv sein.
 
Auch Schlafen ist eine Form der Kritik, vor allem im Theater.
 
Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.
 
Das Schicksal des Menschen ist der Mensch.
 
Wissen Sie schon, daß man ein weiches Ei nicht als Zahnstocher benutzen soll?
 
Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuß Verrücktheit.
 
Mensch sein heißt, sich minderwertig zu fühlen. Der Mensch bleibt unvollkommen, der "Gottesbegriff" entspricht am besten dem dunklen Sehnen des Menschen nach Vollkommenheit.
 
[Geheimdienste] sind arme Schweine. Die leiden unter zwei psychischen Krankheiten: Die eine Krankheit beruht darauf, dass sie für das, was sie tatsächlich leisten, niemals öffentliche Anerkennung bekommen. Es ist unvermeidlich so, sie müssen ja im Verborgenen arbeiten. Das deformiert die Seele. Die andere Krankheit beruht darauf, dass sie tendenziell dazu neigen, zu glauben, sie verstünden die nationalen Interessen des eigenen Landes viel besser als die eigene Regierung. Diese letztere Krankheit ist der Grund dafür, dass ich ihnen nicht traue
 
Wer überwindet, der gewinnt! Nur müssen wir trachten, den Kindern das Material mitzugeben, daß sie überwinden können. Wir müssen ihnen Mut geben, das ist der wichtigste Gesichtspunkt in der Erziehung. Ein Kind, das die Hoffnung verliert, ist das Gefährlichste. Es gibt viele schwierige Situationen im Kinderleben, aber nie darf es die Hoffnung verlieren.
 
Es dürfte uns gut tun, uns manchmal daran zu erinnern, dass wir zwar in dem Wenigen, das wir wissen, sehr verschieden sein mögen, dass wir aber in unserer grenzenlosen Unwissenheit alle gleich sind.
 
Alle menschlichen Organe werden irgendwann müde, nur die Zunge nicht.
 
Ehe: eine Gemeinschaft, bestehend aus einem Herrn, einer Herrin und zwei Sklaven, insgesamt zwei Personen.
 
202 zitate     Als Liste anzeigen